Neubau KfW-Effizienzhaus 55 Freudenstadt

Arbeiten und Wohnen

files/Projekte 2012-13/Neubau Freudenstadt KFW-Effizienzhaus 55/02-ANSICHT WEST 30.10.jpg

Im ersten Bauabschnitt des größten Neubaugebietes in Freudenstadt, dem Kohlstädter Hart, entsteht zur Zeit ein Wohnhaus mit Gewerbeeinheit. 

Die im Erdgeschoss gelegene 135 m² große Tierarztpraxis wird nach modernsten Gesichtspunkten eingerichtet werden und soll zur Anlaufstelle von Tierhaltern aus der ganzen Region werden. Ausgerüstet mit modernster Technik bietet die Praxis alles, was zur Versorgung von Haustieren notwendig ist.

 

In den beiden Geschossen darüber entsteht eine großzügige Wohnung mit fast 190 m² Wohnfläche.

 

Das Gebäude ist als KfW-Effizienzhaus 55 konzipiert. Gebaut wird es aus Porenbetonsteinen mit einer Wandstärke von 42,5 cm, das Satteldach wird mit Zellulosefasern und Holzfaserplatten gedämmt. Die Fenster sind Kunststofffenster mit einem Ug-Wert von ca. 0,8 W/m²K.

 

Zur Versorgung des Gebäudes mit Wärme wird eine Sole/Wasser-Wärmepumpe eingesetzt. Über zwei Erdwärmebohrungen wird dabei die Wärmeträgerflüssigkeit erwärmt und über die im Gebäude installierte Wärmepumpe auf ein nutzbares Wärmeniveau angehoben. Diese Wärme wird dann über die im gesamten Gebäude zu verlegende Fußbodenheizung verteilt. Im Wohnzimmer wird zusätzlich ein Kaminofen installiert, welcher direkt Wärme an die Räume abgibt. Gliechzeitig kann die dort gewonnene Wärmeenergie über die Wärmerückgewinnung der Lüftungsanlage auch an andere Gebäudebereiche weitergegeben werden. Im Gesamtgebäude werden aus lufthygienischen Gründen zwei Lüftungsanlagen verbaut, eine für den Wohnbereich und eine für die Praxis. Die Fertigstellung des Gebäudes und die Eröffnung der Praxis erwarten wir für den Mai 2015.